Tag 1

Es ist 22h, wir haben ein Zimmer gefunden, schnell was gesgessen und ich bin fix und alle.

Resümee des Tages – wir sind solche Greenhorns 🙂

20190907_110459

Aber mal von Anfang an… Wir bekamen ca 11h das Roadbook und dann ging’s eigentlich auch schon los! Aber wer meinen Mann kennt weiß, dass es ohne Essen schwierig wird. Also erstmals in Bräustüberl an Tegernsee – da mussten wir eh vorbei und was essen.

Vorab aber noch Stifte, Block usw besorgt.

Mit dem gewappnet gings dann ins Bräustüberl um sich einen Weg mal zurecht zu suchen und all die Zusatzaufgaben vom Englischen ins Deutsche zu übersetzten.

20190907_112832

Mit vollem Magen haben wir uns dann gemächlich auf die Rund gemacht.

Zu bewältigen gab’s heute das Timmelsjoch mit 2474m, Stilfserjoch mit 2757m und als Tagesherausforderung mussten wir Gebirgswasser aus Bayern, einen Tannenzapfen aus Österreich und einen vulkanförmigen Granitstein sammeln um das Ganze Barfuss im Schnee zusammen zu fotographieren.

20190907_160311

20190907_19201120190907_192806

Tagesherausforderung

20190907_192244

Aber wir haben die Sonderwertung verpennt… Schnee-Yeti bauen! ES IST NOCH VIEL LUFT NACH OBEN bei der Vorbereitung!!! Ich weiß nur es war trotz Schietwetter eine wunderschöne Tour und ich bin nach 400 km Landstrasse in ca 9h fix und fertig und möcht nur noch ins Bett. Morgen ist auch noch ein Tag 🙂

20190907_201940

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: